Hitzhofen: Versuchter Diebstahl in Raiffeisenbank

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Einbruch in die Hitzhofener Raiffeisenbank beobachtet haben. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde versucht, ein Tresor aufzuhebeln. Die Unbekannten drangen über ein Fenster im Erdgeschoß der Bankfiliale in der Lippertshofener Straße ein.  Sie trennten die Datenverbindung der installierten Router und versuchten, den Tresor im Schalterraum zu öffnen. Da ihnen dies nicht gelang, zogen sie ohne Beute ab. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 5000 Euro. Die Kripo Ingolstadt ermittelt. Hinweise unter der Telefonnummer 0841/9343-0