Holledau: Auffahrunfall mit zwei LKW

Ein Auffahrunfall  hat heute Mittag für  einen mehreren Kilometer langen Stau auf der A9 Richtung Nürnberg gesorgt. Ein Lastwagen war einem anderen zwischen Geisenhausen und dem Autobahndreieck Holledau aufgefahren. Der Fahrer eines Silozugs wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Wegen der aufwendigen Bergung waren zeitweise zwei Fahrspuren gesperrt.