Ilmendorf: Schlägerei vor Diskothek

Erst flogen die Fäuste, dann zückte einer ein Messer – bei einer Diskothekenschlägerei in Ilmendorf sind am frühen Sonntag Morgen zwei junge Männer leicht verletzt worden. Auf dem Parkplatz kam es zum Streit und zu einer Schlägerei mit mehreren Personen. Dann zog ein 18jähriger Gaimersheimer ein Butterfly-Messer. Er verletzte einen 18jährigen Neuburger und einen 25jährigen Ingolstädter leicht am Hals beziehungsweise am Arm. Beide wurden vom Rettungsdienst versorgt. Da der Angreifer vermutlich unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm Blut abgenommen. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.