Ilmmünster: Polizei muss sich mit jugendlichem Beziehungsdrama rumschlagen

Verrückt, womit sich die Polizei in unserer Region zum Teil beschäftigen muss. In Ilmmünster ist ein kleines Beziehungsdrama unter Jugendlichen eskaliert. Eine 14-Jährige aus Pfaffenhofen lieh sich von einem Bekannten einen E-Scooter, um damit zu ihrem Ex-Freund zu fahren. Das dortige Gespräch endete aber im Streit, in den sich auch noch ein Bekannter des Ex-Freundes einmischte. Der weitere Verlauf ist aufgrund unterschiedlicher Versionen noch nicht genau geklärt, so die Polizei. Sicher ist aber, dass die 14-jährige letztlich den Bekannten im Streit anspuckte und der daraufhin den E-Scooter beschädigte. Den genauen Verlauf müssen nun die polizeilichen Vernehmungen ergeben.