Ingolstadt: 16-jährige Radlerin schwer verletzt

In Ingolstadt-Haunwöhr sind gestern Nachmittag in einer unübersichtlichen Kurve zwei junge Radler zusammengestoßen. Eine 16-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der andere Radler, ein 14-jähriger, blieb unverletzt. Die Schuldfrage gibt Rätsel auf. Beide fuhren vorschriftsmäßig auf dem für beide Richtungen freigegeben Radweg.