Ingolstadt: 25-Jähriger noch immer vermisst

Vermisstenfahndung der Ingolstädter Polizei: Seit Mittwoch wird der 25-Jährige Markus Zett vermisst. Er wurde zuletzt um 19 Uhr 45 besagten Tages am Klinikum Ingolstadt gesehen. Der Vermisste ist 180 cm groß, von sportlich kräftiger Statur und trug zuletzt einen an den Wangen ausrasierten Vollbart. Sein braunes Haar ist zurückgekämmt und seitlich rasiert.  Der 25-Jährige trägt große Tattoos an Oberkörper und Armen.