Ingolstadt: 30 Jahre Jugendhilfe Region 10

Seit 30 Jahren gibt es den Verein Jugendhilfe Region 10 in Ingolstadt nun schon. Er unterstützt und betreut straffällige Jugendliche bei deren Resozialisierung.
Sozialarbeiter führen gemeinsam mit den Straftätern Gespräche oder geben Anti-Gewalt-Training-Kurse. Aktuell arbeiten bei dem Verein vier Mitarbeiter. Heute hat es einen Wechsel an der Spitze des Vereins gegeben: Elke Dittrich hat das Ehrenamt des 1. Vorsitzenden übernommen. Sie löst damit nach zehn Jahren Derya Basal ab.