Ingolstadt: 4,7 Millionen Euro für THI

Erst gestern hat Wissenschaftsminister den Ausbau des Forschungsstandorts Ingolstadt angekündigt. Heute kann sich die technische Hochschule schon über eine millionenschwere Förderung  freuen. Für die kommenden Jahre erhält sie vom Freistaat 4,7 Millionen Euro. Eine weitere Millionen kommt von Unternehmen, die an den Forschungen interesiert sind. Mit dem Geld soll die Sicherheit für Verkehrsteilnehmer durch bessere Technik erhöht werden. Fernziel der Projekte ist es, keine Toten mehr durch Unfälle beklagen zu müssen.