Ingolstadt: Allgemeinchirurgie im Klinikum unter neuer Leitung

Die Allgemeinchirurgie am Klinikum Ingolstadt steht ab Januar unter neuer Leitung. Von der Uni-Klinik München kommt Professor Markus Rentsch an die Schanz. Der 53-jährige setzt vermehrt auf schonende Operationstechniken und den Einsatz robotischer Chirurgie. Rentsch will außerdem eng mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zusammenarbeiten.