Ingolstadt: Anumar auf Wachstumskurs

Die Firma Anumar mit Sitz in Ingolstadt baut und betreibt Solarkraftwerke in Deutschland und Chile. Das Geschäft mit der Sonnenenergie scheint krisenfest zu sein: Auch im ersten Halbjahr 2020 konnte das Unternehmen ein starkes Umsatzplus erwirtschaften. Der Umsatz soll in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht werden: Das entspräche dann 60 Millionen Euro. Die Firma zeichnet verantwortlich für den Solarpark Schornhof im Gemeindebereich Berg im Gau. Es ist die größte Anlage dieser Art in Bayern.