Ingolstadt: Arbeiten an Westlicher Ringstraße laufen planmäßig

Die Baustelle in der Westlichen Ringstraße in Ingolstadt ist vielen Autofahrern ein Dorn im Auge. Umso erfreulicher diese Nachricht: Die Sanierungsarbeiten zwischen Brodmühlweg und Glacisbrücke gehen planmäßig voran. Nachdem der alte Belag abgefräst wurde, ist nun der Einbau des offenporigen Asphalts an der Reihe. Kommende Woche folgen noch Restarbeiten: Nach dem Aufbringen der Markierungen kann die Westliche Ringstraße dann Ende nächster Woche wieder für den Verkehr freigegben werden.