Ingolstadt: Audi plant weitere Charging Hubs

Die Zukunft bei Audi ist elektrisch. Wichtigste Säule dabei: das Laden. Da das aber meistens noch deutlich länger dauert wie das Tanken bei einem normalen Auto mit Ottomotor, entscheiden sich viele Menschen derzeit gegen ein Elektrofahrzeug. Der Autobauer sieht nun Handlungsbedarf und plant deswegen sogenannte Charging Hubs. Audi möchte damit ein „Premium-Ladeerlebnis im städtischen Raum“ ermöglichen. Ein Pilotprojekt in Nürnberg verfügt über eine Lounge oberhalb der insgesamt sechs Ladepunkte. Auch Arbeitszimmer sind geplant, genauso wie eine Autowäsche oder Lieferdienste für Lebensmittel, um Einkäufe für Zuhause in dieser Zeit zu erledigen. Da das Angebot in Nürnberg gut genutzt wurde, sollen nun weitere Großstädte folgen. Wo, das lässt Audi noch offen.