Ingolstadt: Audi ruft E-Tron zurück

Rückschlag für die Audi-Elektro-Offensive: Der Ingolstädter Autobauer ruft wegen der Gefahr eines Akkubrandes sein erstes vollelektrisches Fahrzeug E-Tron in den USA zurück. Etwa 540 Fahrzeuge sind laut Audi in den USA betroffen. Weltweit sollen es rund 1.700 Modelle sein. Durch möglicherweise eindringende Feuchtigkeit in das Batteriesystem bestehe die Gefahr, dass es zu Bränden kommen könne.  Passiert ist dem Bericht zufolge aber bisher nichts.