Ingolstadt: Autofahrer unter Drogeneinfluss

In der Christkindlmarkt- und Weihnachtsfeiernzeit, da schaut die Polizei bei Autofahrern schon mal genauer hin. In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Beamten einen 21-Jährigen in der Ingolstädter Richard-Wagner-Straße kontrolliert. Der junge Mann verhielt sich auffällig, so dass die Polizisten eine Drogenschnelltest veranlassten. Der gab ihnen Recht: Der Test war positiv auf Kokain. Der 21-Jährige musste sein Auto stehen lassen. Ihn erwarten neben einer Geldstrafe sowie ein Fahrverbot auch noch Punkte in Flensburg.