Ingolstadt: Bagger verursacht Stromausfall

Der größte Feind des Stromkabels ist der Bagger. Das hat sich auch gestern wieder in Ingolstadt gezeigt. Bei Bauarbeiten wurde ein wichtiges Stromkabel durchtrennt, daraufhin fiel in weiten Teilen des Ingolstädter Südens der Strom aus. Obwohl die Störung mit 28 Trafostationen sehr umfangreich war, schafften es die Stadtwerke, innerhalb von einer halben Stunde die Stromversorgung wiederherzustellen.