Ingolstadt: Bauarbeiten in der Münchener Straße

Bereits jetzt ist es für Verkehrsteilnehmer in der Münchener Straße in Ingolstadt eng. In Unsernherrn verlegen die Stadtwerke zur Zeit neue Stromleitungen. Deshalb ist die wichtige Einfallstraße zwischen Unteranger und der Karl-Theodor-Straße halbseitig gesperrt. Doch es kommt noch dicker: Ab Mitte nächster Woche folgt für voraussichtlich zwei Wochen dort eine teilweise Vollsperrung der Strecke. Auch auf dem Gehweg ist dann kein Durchkommen mehr. Außerdem starten gleichzeitig Bauarbeiten auf der Münchener Straße stadtauswärts zwischen Unterletten- und Sandrachweg mit Ampelregelung.