Ingolstadt: Baum in Bank

Nicht eine Bank aus Holz, sondern Holz in einer Bank. Das hat es am Wochenende in Ingolstadt gegeben. Dort haben Unbekannte einen fünf Meter großen Baum gefällt und in einer Sparkassenfiliale abgelegt. Ein Bankangestellter fand die ungewöhnliche Installation und informierte die Polizei. Die geht von einem Streich aus, der aber 200 Euro Schaden angerichtet hat.