Ingolstadt: Betrunkene sorgen für Polizeieinsätze

Zwei Männer haben am Wochenende vor dem Lockdown in Ingolstadt nochmal über die Stränge geschlagen. Ein 37-Jähriger tauchte nachmittags betrunken auf der Terrasse seines Nachbarn auf. Bei Nachfrage nach dem Grund, schlug der ungebetene Gast zu und ging auch noch auf die ebenfalls anwesende Mutter los. Auch in der Tränktorstraße trieb der Alkohol einen Mann zu einer Straftat: Der 18-Jährige schlug die Scheibe eines geparkten Autos ein und beschädigte noch weitere Fahrzeuge.