Ingolstadt: Betrunkener Taxifahrgast beleidigt Polizisten

Ziemlich viel getankt hatte heute in den frühen Morgenstunden ein Taxifahrgast in der Ingolstädter Goethestraße. Weil der 42-jährige gegen 4 Uhr zu betrunken war, um zu zahlen, rief der Taxifahrer die Polizei. Als die Beamten kamen, wurden sie von dem alkoholisierten Mann wüst beschimpft. Er war nicht mehr zu beruhigen und kam schließlich in die Ausnüchterungszelle.