Ingolstadt: Blutspur überführt Täter

Eine Blutspur hat den Täter überführt: Am frühen Morgen ist die Polizei in die Ingolstädter Innenstadt ausgerückt. Dort wurde ihnen ein blutender Randalierer gemeldet. Als die Streife eintraf, wurde der 33-Jährige bereits in einem Krankenwagen behandelt. Die Polizisten verfolgten die Blutspur und kamen zu einem Auto, dessen Scheibe eingeschlagen war. Der 33-Jährige war offenbar der Täter.