Ingolstadt: Brandstiftung mit hohem Schaden

Heute Früh haben bislang unbekannte Täter ein Auto in der Manchinger Straße in Ingolstadt angezündet. Der Wagen brannte vollständig aus, ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Werkstatt konnte jedoch verhindert werden. Bei einem weiteren Fahrzeug wurde zudem eine Scheibe eingeschlagen. Der Sachschaden liegt bei rund 50 Tausend Euro, Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.