Ingolstadt: Bustickets online

Immer mehr alltägliche Einkäufe werden zuhause am Computer abgewickelt. Seit dem Frühjahr können auch Bustickets der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft online erworben werden. Jetzt hat die INVG nach den ersten 100 Tagen eine Bilanz vorgelegt. Von Februar bis Mai wurden 4.200 Fahrscheine per Mausklick gekauft. Derzeit gilt das Angebot nur für Einzel- und Tageskarten. Es soll aber schrittweise ausgebaut werden. Geplant ist es, dass man künftig mit der App der INVG auch eTickets für den Nahverkehr in München, Nürnberg und Augsburg kaufen kann.