Ingolstadt: Cenk Sahin an FCI ausgeliehen

Deal kurz vor Transferschluss: Der FC Ingolstadt leiht bis Saisonende Cenk Sahin von Ligakonkurrent FC St. Pauli aus. Damit wollen die Schanzer nach der Winterpause die Offensivreihe stärken. Sahin ist der vierte Neuzugang der Schanzer in der aktuellen Wintertransferperiode. Am kommenden Dienstag ist für den FCI bei Greuther Fürth Start der Mission Klassenerhalt. Das Motto lautet „Zamrückrunde“.