Ingolstadt: Charlotte Knobloch zu Gast

Hoher Besuch heute in Ingolstadt. Im Rahmen der Preisverleihung der „Jungen Historiker“ hat sich die Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch angekündigt. Sie ist Ehrengast bei der Schüleraktion zu historischen Themen, deren Schwerpunkt im Gedenkjahr auf „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ liegt. Vor der Preisverleihung trägt sich Charlotte Knobloch im Historischen Sitzungssaal des Ingolstädter Rathauses ins Goldene Buch ein.