Ingolstadt: Corona-Frühwarnwert erreicht

Es war bereits abzusehen – heute hat Ingolstadt allerdings den Corona-Frühwarnwert erreicht. Innerhalb von einer Woche haben sich 35 Covid-19-Fälle bestätigt. Deshalb appelliert die Stadt nun noch einmal an die Bevölkerung sich an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Außerdem sollte auf nicht notwendige Kontakte nach Möglichkeit verzichtet werden. Die Stadt wird die Entwicklungen des Wochenendes abwarten und Anfang kommender Woche über mögliche weitere Maßnahmen bzw. Beschränkungen entscheiden.