Ingolstadt: Dauerbaustelle Fußgängerzone

Fünf Jahre Baustelle – bevor die Ingolstädter Fußgängerzone komplett saniert ist, stehen aufwändige Arbeiten bevor. Am kommenden Montag beginnen die Kanalarbeiten, im kommenden Jahr dann der eigentliche Umbau. Ein erster Abschnitt zwischen Paradeplatz und Mauthstraße soll 2018 fertig sein. 2022 ist die Flaniermeile dann komplett erneuert.
Alle Geschäfte sind aber jederzeit erreichbar. Insgesamt sechseinhalb Millionen Euro investiert die Stadt. Am Paradeplatz wird ein Info-Container mit Kummerkasten aufgestellt. Dort informiert die Stadt über den Baufortschritt, Anregungen und Kritik werden entgegengenommen.