Ingolstadt: Digitale Offensive

Ingolstadt setzt verstärkt auf Digitalisierung: Nach der Regierungserklärung von Ministerpräsident Markus Söder gibt es bereits Pläne. Laut Söder soll Ingolstadt wichtiger Teil eines Verbundnetzwerks zur Erforschung der Künstlichen Intelligenz werden. Dabei soll die Zusammenarbeit zwischen Technischer Hochschule, Digitalem Gründerzentrum und Audi gebündelt werden.Auch die Ankündigung, die finanzielle Förderung für digitale Bildung zu erhöhen, wird gern gehört. In Ingolstadt wurde bereits ein Digitalisierungskonzept für die Ingolstädter Schulen und Kindertagesstätten erarbeitet. Kinder sollen frühzeitig mit digitalen Medien in Berührung kommen. Chancen und Risiken der Digitalisierung sollen vermittelt und die Medienkompetenz gefördert werden, so Kulturreferent Gabriel Engert.