Ingolstadt: „Donau-Lust“ ab nächster Woche

Die Ingolstädter dürfen sich nächste Woche auf eine besondere Freizeitmöglichkeit freuen. Am 2. September startet die „Donau-Lust“. Dazu sperrt die Stadt den Abschnitt zwischen Stadttheater und Rossmühlstraße für den Verkehr. Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern entsteht auf Rollrasen ein Areal mit Sandfläche für Volleyball und Liegestühle. Eine Bühne ist nicht vorgesehen, dafür sorgen verschiedene Foodtrucks für Essen und Getränke. Die „Donau-Lust“ in Ingolstadt dauert gut eineinhalb Wochen. Während dieser Zeit müssen die Busse der INVG dort allerdings umgeleitet werden.