Ingolstadt: Drogendealerbande vor Gericht

Die Anklagebank am Ingolstädter Landgericht ist heute besonders groß. Dort nehmen gleich fünf mutmaßliche Verbrecher und ihre Anwälte Platz. Den Angeklagten wird vorgeworfen, im großen Stil Drogen gekauft und weiterverkauft zu haben. Dabei sollen die Männer in gut einem Jahr 70.000 Euro Gewinn gemacht haben. Für die Verhandlung wurden fünf Tage angesetzt.