Ingolstadt: Einbruchsserie aufgeklärt

Ermittlungserfolg für die Kripo in Ingolstadt. Sie hat einen 42-Jährigen festgenommen, der mehrere Einbrüche im Stadtgebiet begangen haben soll. Auf Anordnung des Amtsgerichts Ingolstadt wurde am Vormittag die Wohnung des Tatverdächtigen im Ingolstädter Nordosten durchsucht.  Hierbei konnte eine Vielzahl von Beweismitteln und  Beutestücken sichergestellt werden. Der Mann ist bereits mehrfach vorbestraft. Der Beuteschaden liegt im sechsstelligen Bereich. Der Mann sitzt bereits in Untersuchungshaft.