Ingolstadt: Eine viertel Million Schnelltests für die Schanz

Die Schnellteststationen in Ingolstadt erfreuen sich steigender Beliebtheit – Jetzt sind 250.000 neue Antigen-Schnelltests geliefert worden. Ingolstadts Oberbürgermeister Scharpf sieht die Stadt damit gut gerüstet für die zunehmende Zahl an Tests. Nach den Osterferien sollen weitere Stationen, unter anderem im Stadttheater entstehen. Die Planungen laufen bereits.