Ingolstadt: Entscheidung über Audi Sammelklage

Heute dürften einige Besitzer von Audi-Dieselfahrzeugen besonders gespannt auf eine Entscheidung des Ingolstädter Landgerichts warten. Es gibt heute bekannt, ob die Klage der Financial Right GmbH gegen die Audi AG zulässig ist. Dabei handelt es sich um ein einziges Verfahren, das allein rund 2800 Einzelfälle umfasst: Es ist eine Art der Sammelklage der Online-Plattform „MyRight“.  Darüber hat sich der Rechtsdienstleister Financialright, die Ansprüche der vielen mutmaßlich geprellten Diesel-Kunden abtreten lassen und geht nun konzertiert gegen den Autobauer vor.