Ingolstadt: ERC stellt Samuelsson frei – Mitchell übernimmt

Der ERC Ingolstadt trennt sich von Trainer Tommy Samuelsson. Der Club reagiert damit auf sieben Niederlagen in Serie. Nach der Länderspielpause übernimmt Sportdirektor Larry Mitchell kommissarisch auch den Posten als Trainer. Einer der Hauptgründe für die Entwicklung sei das uneffektive Überzahlspiel, in dem der ERC bislang erst sechs Tore erzielt habe, heißt es in der Pressemitteilung. Die Panther sind auf den neunten Tabellenrang abgerutscht.