Ingolstadt: Erneut Schlägerei am Viktualienmarkt

Am Ingolstädter Viktualienmarkt sind gestern Abend insgesamt drei Männer zum Teil heftig aneinander geraten. Offenbar betrunken eskalierte der Streit schließlich und endete mit einer handfesten Auseinandersetzung. Laut Polizei wurden zwei der beteiligten Streithähne verletzt. Nach ersten Erkenntnissen muss bei dem Angriff wohl auch eine Flasche im Spiel gewesen sein. Noch weiß die Polizei keine genauen Gründe für den Streit. Die Beteiligten schwiegen sich gestern zunächst aus.