Ingolstadt: erste Corona-Todesfälle seit langem

In der Region sind seit längerer Zeit wieder Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung aufgetreten. In Ingolstadt starben zwei Frauen aus einer Pflegeeinrichtung. Die Patientinnen waren Jahrgang 1926 und 1941. Damit erhöht sich die Zahl der Gestorbenen auf 117.