Ingolstadt: „Erste Meile“ für automatisiertes Fahren

Seit Jahren wird bereits das autonome Fahren auf einem Autobahnabschnitt hier in der Region getestet, jetzt geht es einen Schritt weiter: Heute ist in Ingolstadt die sogenannte „Erste Meile“ feierlich eröffnet worden. Sie verbindet den zukünftigen Technologiepark IN Campus mit dem Digitalen Testfeld Autobahn. Auf dieser Strecke wird automatisiertes und vernetztes Fahren unter realen Bedingungen getestet: Vom Kreisverkehr bis hin zur Interaktion mit anderen Verkehrsteilnehmern kann hier alles unter realen Bedingungen erprobt werden. Die erste Meile soll dabei helfen, das vernetzte und automatische Fahren noch sicherer und nachhaltiger zu machen.