Ingolstadt: Exhibitionist schockt Frau– Zeugenaufruf

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Mann, der eine 24-jährige Ingolstädterin belästigt hat. Die Frau war gestern gegen 13 Uhr in der Fußgängerunterführung an der Neuburger Straßeauf dem Weg in die Arbeit, als ihr ein Unbekannter gegenübertrat. Er zeigte ihr sein entblößtes Geschlechtsteil und folgte ihr auch anschließend bis zur Bushaltestelle. Als sie sich noch einmal umdrehte sah sie, wie er an sich herumspielte. Die junge Frau bat eine Passantin um Hilfe und der Mann verschwand spurlos. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden:
-männlich
-ca. 50 Jahre alt
-ca. 175 cm groß
-osteuropäischer Typ
-schlank
-kurze Haare
-trug eine dunkelblaue Jeans, schwarze Winterjacke und führte einen kleinen, roten Rucksack mit sich.
Zeugen werden gebeten, sich unter Tel: 0841/9343-0 bei der Kriminalpolizei Ingolstadt zu melden.