Ingolstadt: Fahrrad von vermisster Frau gefunden

In den Fall der vermissten Ingolstädterin Susanne T. kommt Bewegung. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, fand ein Spaziergänger das Fahrrad der Frau im Gehölz des Donauufers. Die Ingolstädterin ist seit dem 18.Oktober spurlos verschwunden und als vermisst gemeldet. Das Rad wurde zwischenzeitlich zweifelsfrei als das Fahrrad der Vermissten identifiziert. Die Kripo Ingolstadt wird in den nächsten Tagen mit der Unterstützung von Einsatzkräften und Spürhunden den Bereich um den Fundort weiter absuchen.