Ingolstadt: Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Aufmerksame Anwohner haben in Ingolstadt heute Nacht Fahrraddiebstähle verhindert. Ein 35-Jähriger und seine Lebensgefährtin hatten ungewöhnliche Geräusche bemerkt. Bei einer Nachschau stellten sie fest, dass ein E-Bike fehlte. Der Mann sah in der Nähe einen Unbekannten auf einem Rad, der ein weiteres schob. Als der Ingolstädter den Dieb ansprach, ließ er das Rad los und flüchtete mit dem zweiten Fahrrad in Richtung Nürnberger Straße.  In diesem Moment passierte ein weiterer Mann den Geschädigten mit dessen entwendeten Fahrrad und flüchtete in Richtung Mitterweg.  Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei erbrachte bislang keinen Erfolg.