Ingolstadt: Falsche COM-IN Mitarbeiter

Falsche Polizeibeamte kennt man schon, in Ingolstadt sind seit kurzem Betrüger unterwegs, die sich als COM-IN Mitarbeiter ausgeben. Unter dem Vorwand den Anschluss ablesen zu wollen, versuchen sie sich Zutritt zu den Wohnungen zu verschaffen. Deshalb weist die Stadt auch daraufhin, dass sich Mitarbeiter des Unternehmens normalerweise ausweisen. Sollten die Angestellten tatsächlich Zutritt benötigen, dann kündigen sie sich außerdem im Vorfeld an. Deshalb bittet die Stadt um erhöhte Vorsicht.