Ingolstadt: Feuer im „Gnadenthal“

Heute Nacht hat es am Ingolstädter Gnadenthal Gymnasium gebrannt. Ein Anbau aus Holz auf dem Pausenhof stand in Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Durch das Feuer waren bereits mehrere Fenster geborsten. Rauch konnte somit ungehindert in Flur, Treppen- und Unterrichtsräume dringen. Die Feuerwehr konnte die Flammen in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Schüler des Gnadenthal-Gymnasiums brauchen sich aber keine falschen Hoffnungen machen: Der Unterricht findet dennoch statt.