Ingolstadt: Flüchtlinge lernen soziale Berufe

Insgesamt 40 Flüchtlinge lernen in Ingolstadt derzeit einen Pflegeberuf. Der erste Jahrgang hat gerade begonnen.  Ingolstadt war eine der ersten Städte überhaupt, die Flüchtlingen ein konkretes Angebot für eine Ausbildung im sozialen Bereich gemacht hat. Ausgebildet wird in den Bereichen Altenpflege, Sozialbetreuung und Krankenpflege. Die ersten Absolventen sind im kommenden Sommer fertig.