Ingolstadt: Frau beisst Mann

Unter Alkohol und Drogen verlieren Menschen oft jede Hemmung. Eine 31-Jährige pöbelte am frühen Sonntagmorgen zwei Männer in der Friedhofsstraße an. Einer der beiden versuchte die Frau zu beruhigen. Die dankte es ihm mit einem Biss in den Oberschenkel. Auch die Polizei konnte die Frau nicht beruhigen. Sie brachte sie in eine Ausnüchterungszelle – auch dagegen wehrte sich die 31-Jährige mit Tritten gegen die Polizisten. Damit muss sie sich nun auch wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten.