Ingolstadt: Freiwilligentag bei Audi

Ingolstädter Audi-Mitarbeiter packen an. Diesmal allerdings nicht im Werk, sondern in mehr als 40 sozialen Einrichtungen in der Region. Kommenden Samstag findet wieder der Audi-Freiwilligentag statt. Einen Tag lang engagieren sich dann Audianer in verschiedenen Projekten. So steht unter anderem ein Rollstuhlspaziergang mit den Bewohnern des Pflegeheims St Elisabeth Neuburg auf dem Programm– danach wird auch gleich noch ein Grillfest organisiert. In Eichstätt packen die Freiwilligen ordentlich mit an: Bei Renovierungs- und Gartenarbeiten im Altenheim Heilig-Geist-Spital. Obendrein unterstützt Audi jedes der Projekte zusätzlich mit einer Geldspende.