Ingolstadt: Fusionsgespräche zwischen Sparkassen

Das Bankengeschäft ist seit Jahren hart umkämpft: Die Kreditinstitute leiden unter anderem unter den Auswirkungen der Zinspolitik der EZB. Um im Wettbewerb weiterhin bestehen zu können, sind Fusionen eine Möglichkeit. Die Sparkassen Ingolstadt-Süd und Mittelfranken Süd führen derzeit Sondierungsgespräche über einen möglichen Zusammenschluss. Dadurch könnten unter anderem Kosten gespart werden.