Ingolstadt: Fußgänger stirbt bei Unfall

Ausgerechnet an Heilig Abend ist in Ingolstadt ein Fußgänger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei wurde der Fußgänger heute Morgen auf der Münchener Straße von einem Auto erfasst. Es kam jede Hilfe zu spät, das Opfer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Münchener Straße ist momentan in beide Richtungen gesperrt.