Ingolstadt: Gegen Hauswand uriniert

Wildbiesler sind auch in der Ingolstädter Innenstadt ein Problem – gestern Nachmittag ist einer ganz ungeniert in der Dollstraße am Werk gewesen. Der 54-Jährige war gerade dabei an die Hauswand zu urinieren, als er vom kommunalen Ordnungsdienst angesprochen wurde. Da er seine Personalien nicht nennen wollte, wurde die Polizei hinzugezogen. Der Wildbiesler hatte seine Dokumente nicht dabei, so dass er auf die Wache gebracht wurde: Hier beleidigte er schließlich noch die Beamten.