Ingolstadt: Geldsegen für Sportvereine

Auch die regionalen Sport- und Schützenvereine leiden massiv unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Seit 1. November gilt ein Sportverbot. Der Ingolstädter Stadtrat hat deshalb weitere Corona-Hilfen für die gebeutelten Vereine verabschiedet. Insgesamt stehen im kommenden Jahr dann etwa 80.000 Euro für die Förderung zur Verfügung.