Ingolstadt: Generationenwechsel bei Audi-Betriebsrat

Ende einer Ära: Nach über vierzig Jahren in der Arbeitnehmervertretung hat der stellvertretende Audi-Betriebsrat Max Wäcker aus Altersgründen sein Amt niedergelegt. Seit 1972 engagierte er sich für die Angestellten. 1993 wurde er in den Aufsichtsrat der AUDI AG gewählt. 2006 wurde er Geschäftsführer des Audi-Gesamtbetriebsrats. Seit 2010 war er stellvertretender Betriebsratsvorsitzender in Ingolstadt. Seine Nachfolge treten die Betriebsräte Rita Beck und Jörg Schlagbauer an.