Ingolstadt: Girls Day bei der ADAC Luftrettung und dem BRK Ingolstadt

Pilotin oder Rettungssanitäterin? Neun Schülerinnen aus Ingolstadt und Umgebung haben heute beim bundesweiten „Girls Day“ in zwei Berufsfelder reingeschnuppert.
Die ADAC Luftrettung und das BRK Ingolstadt gaben den Mädchen am Klinikum Einblicke in die sonst männerdominierten Berufsfelder und worauf es vor allem als Hubschrauberpilotin ankommt. Sandra Hohner ist dabei eine von zwei voll ausgebildeten Luftrettungspilotinnen in ganz Deutschland und gab den interessierten Mädchen Mut bei der Berufswahl.

Einfach sich trauen und sagen, ich finde das cool. Ich will das auch machen und dann losziehen, sich bewerben, die Ausbildung anstreben. Und ohne Scheu einfach sagen: Ich bin ein Mädchen, aber hey: ich kann das auch!